Ranglisten - Endstand 2013

Bundesrangliste (2013)

5.       D14     Ann-Sophie Minner
11.       D14     Felicitas Vogt
10.       D21     Sandra Juras
35.       D35     Daniela Minner
26.       D45     Kerstin Juras
29.       D45     Petra Schröter
34.       D45     Petra Schierz
2.       H12     Moritz Vogt

Läufer aus 42 Vereinen kamen zum „16. Lauf am Berzdorfer See“

Am 13.10.2013 startete der Orientierungslauf Görlitz e.V. bei Temperaturen um 10 Grad den „16. Lauf am Berzdorfer See“. 91 Läuferinnen und Läufer der Altersklassen 9 bis 75 kamen aus der gesamten Lausitz. Start und Ziel erfolgten unweit des Kreisverkehrs zwischen Hagenwerder und Tauchritz. Die Streckenlängen betrugen wahlweise 2,6 km, 5,8 km oder 10,3 km.

Nach dem Wettkampf standen alle Plazierungen der Stadtrangliste fest. Acht Straßen- und Crossläufe wurden 2013 als Laufserie in Görlitz angeboten. Die Ergebnisse gingen auch in die Lausitzlaufserie ein.

Die Ergebnisse des „16. Lauf am Berzdorfer See“ sind hier nachzulesen.

Ann-Sophie Minner und Moritz Vogt gewinnen Medaillen bei der Deutschen Meisterschaft

MoritzMit fast 600 Läufern war die Deutsche Meisterschaft im Lang-OL im fernen Saarbrücken gut besucht. Regen, leicht bergige Bedingungen, endlos viele Löcher und ein im Gelände nicht erkennbarer Weg werden den Läufern in Erinnerung bleiben. Am zweiten Tag fand traditionell der Deutschland-Cup statt. Vom OL Görlitz e.V. nahmen 9 Aktive an dieser Veranstaltung teil. Ann-Sophie
Für das beste Ergebnis sorgte in der Altersklasse H12 Moritz Vogt, der nach zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren den Titel gewann. Für 3,1 km mit 70 Höhenmetern und 12 Posten benötigte er nur 23:18 min. Über Silber konnte sich Ann-Sophie Minner in der D14 freuen (38:01 min., 4,2 km, 100 Höhenmeter, 13 Posten).
Bei der Siegerehrung fielen die Görlitzer auch durch die sehr guten Platzierungen im Rahmenlauf „Offen mittel + schwer“ auf.
Weitere Ergebnisse der Görlitzer Läufer:  
 Rahmenläufe:
D14 : 10.Felicitas Vogt
 D19AKurz : 10.Kerstin Juras
H45 : 22.Jens Steudler 
 H21AKurz : 20.Harald Juras
 
 Offen mittel + schwer : 3.Immanuel Thomas, 6.Daniela Minner, 10.Silvio Minner

Am zweiten Wettkampftag nahmen 38 Staffeln am Rahmenlauf teil. Dabei kam es zu tollen Kämpfen und Zielsprints. Die Teams bestanden aus Kindern und Erwachsenen und belegten sehr gute Mittelplätze.

Platz 11:   91:45 min. Immanuel Thomas, Felicitas Vogt, Moritz Vogt
Platz 17: 102:30 min. Ann-Sophie Minner, Silvio Minner, Daniela Minner
 

Erfolgreiche Görlitzer Starter zum letzten Sächsischen Landesranglistenlauf

Bei strahlendem Sonnenschein aber sehr kühlen Temperaturen starteten am Sonntagmorgen die Görlitzer Orientierungsläufer zu einem sogenannten Doppelsprint in der Dahlener Heide.Im Gegensatz zu sonst üblichen Sprintstrecken in Parkanlagen oder Stadtquartieren ging es hier mit höchstem Tempo quer durch einen sehr abwechslungsreichen Wald.
In der Kategorie Jungen bis 14 führte der 12jährige Moritz Vogt souverän in beiden Läufen und gewann das Rennen. Der 10jährige Malte Borrmann erreichte bei beiden Läufen einen guten 9. Platz und setzte sich sogar gegen 4 Jahre ältere Jungen durch.
Bei den Mädchen bis 14 erreichte Felicitas Vogt im ersten Lauf Rang zwei, im zweiten Lauf kam sie als Dritte ins Ziel, verteidigte aber aufgrund der Wertung der Einzelläufe durch Zeitaddition zum Endergebnis ihren zweiten Rang gegen die drittplatzierte Ann-Sophie Minner, welche im ersten Lauf 5. wurde und im zweiten Lauf stark aufholte, Zweite wurde und sich nach Zeitaddition über den dritten Platz freuen konnte.
Bei den Erwachsenen zeigte Sven Borrmann seine läuferische Stärke und wurde insgesamt Zweiter in seiner Altersklasse, Silvio Minner errang Platz 6.

Regensburg: Nacht-Sprint, DM Staffel und BRL

Viel OL wurde am Wochenende in Regensburg angeboten. Einige Görlitzer sammelten im Rahmen des Nacht-Sprints in der Regensburger Altstadt Punkte für die Deutsche Parktour.
In der D14 liegen jetzt Ann-Sophie Minner und Felicitas Vogt auf den Plätzen drei und vier bei fast 100 Läuferinnen. In der H14 haben sogar 120 Läufer teilgenommen. Moritz Vogt belegt derzeit Platz vier. In der D35 kann sich Daniela Minner über Platz 12 von 80 freuen. Knapp über 100 Läufer sind es auch in der H35. Sven Borrmann und Silvio Minner schafften die Plätze 13 und 28.
Leider spielte zur DM im Staffel-OL die Gesundheit der Görlitzer Mädchen nicht mit. Sie mussten auf ihren Start verzichten und der Traum von einer (realistisch möglichen) Medaille war geplatzt. Die Görlitzer Staffeln im Rahmenlauf kurz schlugen sich beachtlich und belegten die Plätze 8 und 13.

Am Sonntag wurde noch ein Bundesranglistenlauf im Lang-OL ausgetragen. In der Altersklasse H12 benötigte Moritz Vogt für 2,5 km mit 25 Höhenmetern und 12 Posten nur 21:09 Minuten und wurde Vierter. Zum dritten Platz fehlten dabei nur 13 Sekunden. Damit liegt auch vor der DM im Saarland auf Platz vier der Bundesrangliste.

Gelungene Görlitzer OL-Tage 2013 mit sehr guter Beteiligung

Hanna Malte

Die Görlitzer OL-Tage wurden erneut in den Strahwalder Anhöhen bei Kemnitz ausgetragen.
 
An beiden Tagen wurde um Punkte in der Landesrangliste gekämpft. Viele Teilnehmer nutzten gleich die Gelegenheit und übernachteten im Gelände des Oberlausitzer Motorradklubs bei den Buschschenkhäusern. Bis auf einen kurzen Schauer am Sonntag hatten die Läufer gute Laufbedingungen. Der OL Görlitz e.V. konnte an diesem Wochenende nur in den Kinder- und Jugendaltersklassen teilnehmen, da alle anderen als Veranstalter benötigt wurden.
 
Am Samstag nahmen 149 Aktive am OL über die Mitteldistanz teil. Ein besonders erfreuliches Ergebnis schaffte in der Altersklasse D14 Ann-Sophie Minner. Sie benötigte nur 18:53 Minuten und gewann mit fast zwei Minuten Vorsprung (2,0 km, 40 Höhenmeter, 9 Posten). Felicitas Vogt erreichte Platz drei. Sehr gut lief es auch bei Hanna Herrmann in der D12. Sie wurde nach sehr schnellem Lauf überraschend Zweite. Nur sechs Sekunden zu Platz zwei fehlten Moritz Vogt in der H12 der Dritter wurde. In der H16 konnte sich Moritz Schulze nach gutem Lauf über Platz zwei freuen.

Malte Borrmann und Matthäus Steudler sind Sachsenmeister im Mittel-OL

Malte SachsenmeisterIn Dittersdorf südlich von Chemnitz fanden an einem Tag die Sachsenmeisterschaft im Mittel-OL und ein Sprint-OL, welcher für die Deutsche Parktour gewertet wird, statt.Beide Läufe fanden in bergigen Geländen statt, welche noch nie für OL genutzt wurden. Nur wenige Görlitzer waren bei den Chemnitzer OL-Tagen dabei.In der Altersklasse H10 benötigte Malte Borrmann für 1,5 km mit 35 Höhenmetern und 7 Posten nur 16:21 Minuten und konnte sich über den Sachsenmeistertitel freuen. Matthäus Steudler gewann ebenfalls in der H16 (2,8 km, 115 Höhenmeter, 9 Posten, 24:35 min.).
Die weiteren Ergebnisse:     D45 6.Kerstin Juras                    H16 4.Moritz Schulze
                                             H40 8.Sven Borrmann                 H45 8.Harald Juras, 11.Jens Steudler

Beim Sprint-OL zur Deutschen Parktour am Spätnachmittag rund um das Dittersdorfer Bad hatten die meisten Görlitzer Läufer Nachteile durch die Altersklasseneinteilung beim Sprint.
  H14 12.Malte Borrmann                H18   5.Moritz Schulze
  H35   7.Sven Borrmann                H45   8.Harald Juras

Am Sonntag wurde im Rabensteiner Wald nordwestlich von Chemnitz ein weiterer Landesranglistenlauf durchgeführt. Dornen und schlecht belaufbare Geländeabschnitte werden den Läufern in Erinnerung bleiben.
  D45  5.zeitgleich Petra Schröter und Kerstin Juras, 9.Petra Schierz
  H10  2.Malte Borrmann               H16    3.Moritz Schulze
  H40  6.Sven Borrmann               H45 10.Harald Juras, 14.Holger Schierz

Moritz Vogt ist Sachsenmeister im Lang-OL in der H12

Bei schönem Laufwetter fand im Großen Wald bei Oppach die Sachsenmeisterschaft im Lang-OL statt. Die Bahnen waren im steinigen und bergigen Gelände zumeist gut belaufbar. Besonders erfreulich ist aus Görlitzer Sicht, dass dabei einige Top-Ergebnisse dabei waren:

In der Altersklasse H12 benötigte Moritz Vogt für 2,8 km mit 80 Höhenmetern und 11 Posten nur 21:11 Minuten. Der derzeit Führende der Landesrangliste gewann somit auch diesen Wettkampf durch ein klug eingeteiltes Rennen. Seine Schwester Felicitas überraschte mit Platz zwei in der D14 (3,2 km, 100 Hm, 12 Posten, 33:19 min).

Malte Borrmann wird Sachsenmeister im Sprint-OL in Dresden

Am Wochenende fand bei sommerlichen Bedingungen die Sächsische Meisterschaft im Sprint-OL erstmals in Dresden-Gorbitz statt. Am Vormittag wurde in einem ersten Lauf im bergigen Altgorbitz gelaufen. Am frühen Nachmittag ging es bei großer Wärme in Gorbitz in einem völlig andersartigen Gelände um die Entscheidungen. Die Summen beider Läufe bildeten die Ergebnisse. Häufig waren nur wenige Sekunden Abstand.
Für das beste Ergebnis aus Görlitzer Sicht sorgte Malte Borrmann in der Altersklasse H10. Er konnte sogar beide Läufe gewinnen. Seine Gesamtlaufzeit betrug 26:38 Minuten.
Jörg Eppendorfer erkämpfte in der H45 die Silbermedaille. Seine Gesamtlaufzeit betrug 34:49 Minuten (3,8 km + 3,3 km). Nach sehr gutem ersten Lauf fehlten am Ende nur 65 Sekunden zum Sachsenmeister Matthias Müller aus Dresden.
Bronze errang Ann-Sophie Minner in der D14. Nach dem ersten Lauf ebenfalls knapp in Führung liegend, gelang der zweite Lauf nicht ganz so gut.

Siege beim Landesranglistenlauf in Großkmehlen

In Großkmehlen bei Ortrand fand am 23.06.2013 in einem stark hügeligen Gelände der achte Landesranglistenlauf statt. Dornen, Unterholz und Mücken waren typische Begleiter bei diesem Wettkampf. Einige Posten erwiesen sich als etwas schwierig. Besonders erfreulich ist aus Görlitzer Sicht, dass einige Top-Ergebnisse dabei waren.

In der D14 konnte Ann-Sophie Minner erneut die meisten Punkte für die Landesrangliste sammeln. Für 3,0 km mit 135 Höhenmetern und 9 Posten benötigte sie 47:46 Minuten. Platz fünf erkämpfte Felicitas Vogt. Moritz Vogt, der derzeit in seiner Altersklasse H12 in Führung liegt, konnte erneut gewinnen. In der tollen Laufzeit von 18:17 Minuten absolvierte er 2,2 km (Luftlinie) mit 70 Höhenmetern und 10 Posten. Auch der jüngste Görlitzer Malte Borrmann machte seine Sache sehr gut und kam auf Platz drei in der H10.

Seite 6 von 9