Borstendorf 1Am 16./17. Oktober 2021 vertraten acht Läuferinnen und Läufer unseren Verein bei der Sächsischen Meisterschaften im Lang-OL sowie beim Vielposten-OL in Borstendorf, Röthenbacher Wald.

Die Bahnen waren abwechslungsreich und führten durch Freiflächen, über extrem verwachsene Wege und teilweise sogar durch den sehr nassen und sumpfigen Wald. Das Gelände war von vielen kleinen Bächlein dBorstendorf 2urchzogen. 

Beim Wettkampf am Samstag sorgte das Ziel für einige Verwirrung: der Posten war nicht auf „Air“ geschaltet, so dass viele Läufer zwar das Ziel durchliefen aber noch einmal zurück mussten, um den Posten manuell zu lochen. Trotzdem konnten sich unsere Läufer durchweg vordere Plätze erkämpfen: Lieselotte Hoke (D10) belegte den 2. Platz, Timm Dielitzsch (H12) lief auf Platz 4, Bianca Borrmann (D45) sicherte sich den 6. Rang, Harald Juras und Jörg Eppendorfer belegten Platz 4 und 5 in ihrer Altersklasse H55 und auf der Direktbahn MS lief Chalia Oertelt auf Platz 6. Valentin Brill (H12) und Malte Borrmann (H18) konnten sich sogar den Sachsenmeister in ihren Altersklassen sichern! Borstendorf 3

Zum Abschluss dieses erfolgreichen Wettkampftages belohnten sich alle mit einem Ausflug nach Chemnitz. Neben einem kleinen kulturellen Programm (u.a. „Nischel“) stärkten sich alle Sportler mit internationalen kulinarischen Spezialitäten für den zweiten Wettkampftag.

Für die jüngeren Läufer gab es dann am Sonntag eine Premiere: Sie nahmen erstmalig an einem Vielposten-OL teil. Die „Moosmutzel“ mussten auf 2,7 km insgesamt 15 Posten finden, während die Kurzbahn über 3,8 km und 28 Posten führte. Die große Anzahl der Posten stellte eine ziemliche Herausforderung für die Neulinge dar. Aber alle kamen mit Wertung ins Ziel! Bei diesen Wettbewerben, die ohne Altersklassen durchgeführt wurden, konnten unsere Läufer gute Platzierungen im Mittelfeld belegen. Auf der Distanz Mittel (7,6 km, 61 Posten) lief Jörg Eppendorfer sogar auf Platz 5. Malte Borrmann, der als einziger vom Verein in der Kategorie Lang (13,2 km, 113 Posten) startete, konnte sich über den 3. Platz freuen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter! Mit diesen tollen Ergebnissen haben sich alle die Herbstferien redlich verdient!



45 Läufer trafen sich am Sonntag, den 10.10.2021 am Hafen des Berzdorfer Sees in Hagenwerder. Dichter Nebel und Temperaturen kurz über den Gefrierpunkt waren wenig einladend für den Lauf am See. BERZI 1 2021Die Strecken führten für die Jüngsten am See bis zu Schloss Tauchritz und zurück auf insgesamt 2,6 km. Die längeren Strecken reichten vom Hafen bis zur Blauen Lagune direkt am See entlang, wobei der Abstecher am Schloss entlang ebenfalls dabei war.

Pünktlich zum Start begann der Nebel sich langsam zu lichten, so dass am Ende alle Zieleinläufe bei strahlenden Sonnenschein statt finden konnten.

 

 

Dreimal Platz 5 bei Deutschen Meisterschaften für Görlitzer

DM Lang 3Mit der DM-lang und den D-Cup-Staffeln standen an dem ersten Oktoberwochenende die letzten Bundeswettkämpfe 2021 in Gröden auf dem Programm. Den Anfang bildete bereits ein Lauf am Freitag Abend zur Deutschen Parktour bei Radebeul. Auf jeweils recht langen Sprintstrecken gingen Chalia, Bianca und Malte an den Start. Am Ende der abwechslungsreichen Strecke zwischen Waldgebieten und urbanen Gelände belegte Malte erfolgreich Platz 2. DM Lang 1

Der auf Bundesebene wichtige Wettkampf, die DM lang, startete am Samstag. Unser Verein war mit 10 Startern dabei. Bianca, Feli, Chalia, Lieselotte, Jörg, Harald, Lars, Malte, Timm und Valentin. Die Strecken führten am, auf und um die höchste Erhebung von Brandenburg, den Kutschenberg mit 201 Metern. Der Wald hatte sehr viele unterschiedliche Belaufbarkeiten zu bieten. So waren teilweise schnelle Querläufe eine gute Routenwahl, aber manchmal war die Wegroute die bessere Alternative. Wichtig waren schnelle konsequente Entscheidungen. Die tollen 5. Plätze belegten Feli in der Damen Elite, Malte bei den Herren bis 18 und Lieselotte bei den Jüngsten Mädchen bis 10 Jahre. Auch die anderen Ergebnisse lassen sich sehen. Alle kamen ohne Fehlstempel aus dem Wald. Für Valentin und Timm standen die Plätze 7 und 9 bei den Jungen bis 12 zu Buche.

Die länderübergreifende SAXBO wurde in diesem Jahr verspätet im Herbst ausgetragen. SAXBO 1
Am ersten Tag schaute der Jeschken auf das Wettkampfzentrum. Der sehr bunt aufgemischte Wald mit vielen Dickichten und steilen Abhängen wurde sogar durch einen kleinen Skilift gekreuzt. Der Wettkampf, welcher „um die Ecke“ organisiert wurde, lief bei fast allen sehr gut und ohne große Fehler. Für Malte Borrmann reichte es sogar für Platz 1 in seiner Altersklasse Herren bis 18.
Die weiteren Platzierungen:
D14AK: Chalia Oertelt, „Platz 17“; D45:Bianca Borrmann, Platz 20; H40: Lars Nowack, Platz 15; H45: Sven Borrmann, Platz 23 (trotz Verletzung).

SAXBO 2Am Sonntag ging es in Jonsdorf rund um die Felsenstadt in ein typisches SaxBo-Gelände hinein, mit vielen Steinen und vielen Felsformationen. Trotz dieser Herausforderung gingen viele Görlitzer an den Start! Jörg Eppendorfer gelang es besonders gut und sicherte sich in seiner stark besetzten Altersklasse Herren 55 die Goldmedaille. Auch Malte Borrmann erlief sich wie am Vortag erneut den ersten Platz. In den jüngsten Altersklassen gab es 2 ganz starke Ergebnisse Lieselotte Hoke sowie  Luis Neuwinger erkämpften sich in ihren Altersklassen D10 und H10 den 5ten Platz!!
Die weiteren Platzierungen:
Leo Neuwinger H10: „Platz 13“; H12: Valentin Brill, Platz 8; H18: Lukas Neuwinger, Platz 7; H40: Markus Neuwinger, Platz 10; H55: Harald Juras, Platz 17)

Unsere Unterstützer

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
KommWohnen in Görlitz
Saurierpark Kleinwelka

Veranstaltungen

Montag-Training
Beginn: 06.12.2021, 17:00
Ort: Fischmarkt-Schule, östlicher Eingang Fischmarkt
Hallen-Training

Mittwoch-Training
Beginn: 08.12.2021, 17:00
Ort: Turnhalle Erich-Weinert-Straße
Hallen-Training am Mittwoch, Laufsachen immer für Draußen und Drinnen mitbringen!

Montag-Training
Beginn: 13.12.2021, 17:00
Ort: Fischmarkt-Schule, östlicher Eingang Fischmarkt
Hallen-Training

Mittwoch-Training
Beginn: 15.12.2021, 17:00
Ort: Turnhalle Erich-Weinert-Straße
Hallen-Training am Mittwoch, Laufsachen immer für Draußen und Drinnen mitbringen!

Montag-Training
Beginn: 20.12.2021, 17:00
Ort: Fischmarkt-Schule, östlicher Eingang Fischmarkt
Hallen-Training

Mittwoch-Training
Beginn: 22.12.2021, 17:00
Ort: Turnhalle Erich-Weinert-Straße
Hallen-Training am Mittwoch, Laufsachen immer für Draußen und Drinnen mitbringen!


weitere ...