Dienstag, 30 April 2013 01:00

SM Staffel 2013

geschrieben von

2013 06 16 SM Staffel5 Siege in der Dübener Heide

Die Orientierungsläufer vom OL Görlitz e.V. konnten sehr gute Ergebnisse bei der Sächsischen Meisterschaft im Staffel-OL und dem Heide-OL (Landesranglistenlauf) nördlich von Bad Düben erzielen. Der Wald war durch Forstarbeiten schwer belaufbar. Einige Posten waren sehr schwierig.

Bereits nach 54:51 Minuten konnte beim Staffel-OL gejubelt werden. In der Altersklasse D14 erkämpften sich Ann-Sophie Minner, Lisa Gründer und Felicitas Vogt die Gold-Medaillen mit neun Minuten Vorsprung. Sehr gut lief es auch bei den Damen der AK D105. Petra Schröter, Petra Schierz und Kerstin Juras konnten sich nach 155:59 Minuten ebenfalls über den Sieg freuen. Auch im Rahmenlauf gewannen Silvio Minner, Daniela Minner und Johann Kästner mit großem Vorsprung.

Besonders stark besetzt war die AK H105. In der Besetzung Jörg Eppendorfer, Jens Steudler und Harald Juras konnte Platz sechs erreicht werden.

Matthäus Steudler lief in der H19 mit TU Dresden und kam mit seiner Staffel auf Platz vier.

Beim Landesranglistenlauf waren die Bahnlängen deutlich länger. Wiederum gab es einige sehr gute Ergebnisse. In der H12 siegte Moritz Vogt mit 4 Minuten Vorsprung (2,1 km, 7 Posten, 17:09 min.). Ebenfalls siegreich war Matthäus Steudler in der H16. Im schwer belaufbaren Wald gelang ihm eine tolle Laufzeit. 53:16 min., 6,8 km, 110 Höhenmeter, 13 Posten.

 

Zweite Plätze belegten Ann-Sophie Minner in der D14 und Silvio Minner im mittleren Rahmenlauf. Für eine weitere Überraschung sorgte Daniela Minner mit Platz drei in der D19AK.

 Die weiteren Ergebnisse:
H10 4.Malte Borrmann
H16 4.Immanuel Thomas
H40 4.Sven Borrmann
H45 10.Jens Steudler, 12.Harald Juras 
Mehr in dieser Kategorie: « Großkmehlen 2013 KKJS 2013 »