Frühjahrswettkämpfe im Schnee

geschrieben von Sven
IMG 2280

Sprint - DM Ultra lang - BRL Mittel

Ein langes Wettkampfwochenende liegt hinter uns. Der Anfang machte der Sprint in der Bierstadt Radeberg am Freitag Nachmittag. Bei einstelligen Temperaturen ging es um Punkte für die Deutschen Parktour. Am besten gelang es Jörg, er kam auf Platz 4 bei den Herren zwischen 45 und 55 Jahren. Auch Malte konnte mit seinen 4. Platz bei den Jugendlichen unter 18 zufrieden sein. Ein Achtungszeichen setzte Feli. Sie startet in der Damen Elite und freute sich über Platz 6. Harald und Sven liefen auf die Plätze 11 und 19 in ihren Altersklassen.

Deutlich länger ging es am Samstag zwischen Ohorn und Burkau um die Deutsche MeisterIMG 9193schaft auf den ultralangen Strecken. Diese Aufgabe aus unserem Verein stellten sich nur Feli und Malte, die in ihren jeweiligen Altersklassen an den Start gingen. Feli erlief sich einen hervorragenden 3. Platz bei den Damen unter 20. Sie benötigte für ihre Strecke (Luftlinie 11,8 km) 1 Stunde und 55 Minuten. Für die Jungs unter 16 Jahre ging es auf eine 2 Kilometer kürzere Strecke, die Malte zu absolvieren hatte. Mit seiner Zeit von 1 Stunde und 9 Minute belegt er am Ende einen tollen 2. Platz. Herzliche Glückwünsche an Feli und Malte.

Der Wettkampf vom Sonntag fand im gleichem Waldgebiet wie Samstag statt, nur die Temperaturen waren noch niedriger und die Laufstrecken um ein Vielfaches kürzer. Über Nacht hatte es zudem auch noch geschneit und anfangs regnete es leicht weiter. Ideale Voraussetzungen um den Sonntag gemütlich zu Hause zu verbringen. Trotzdem machten sich 9 Sportler aus unserem Verein auf den Weg zum Hochstein nahe Ohorn. Unsere Jugendlichen mit Lukas, Jakob, Moritz und Malte starteten mit Bianca schon um 8 Uhr in Görlitz. Unsere Senioren (Petra, Petra, Holger und Sven) folgten ca. 2 Stunden später. Auf der Wettkampfwiese und im Wald lag stellenweise eine leichte Schneedecke. Nach den warmen Temperaturen der letzten Woche haben wir dies so nicht erwartet. Am Ende des Tages konnten wir zwei 4. Plätze für Moritz und Malte als beste Platzierungen ausmachen. Sehr zufrieden mit Ihren Läufen waren auch Petra (Schröter) und Holger. Sie erreichten die Plätze 6 und 8 in ihren jeweiligen Altersklassen. Für allen anderen Starter unseres Vereines hieß es am Ende des Wettkampfes: wieder Erfahrungen gesammelt und etwas gutes für die Gesundheit getan.

Nach den Wettkämpfen ging es schnellstmöglich wieder nach Hause. Alle freuten sich auf eine warme Dusche und die gemütliche Couch. Wir hoffen die nächsten Wettkämpfe finden bei wärmeren Temperaturen statt.

Unsere Unterstützer

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
KommWohnen in Görlitz
Saurierpark Kleinwelka

Veranstaltungen

41.Landskron-Cross (Laufsport Stadtranglistenlauf)
Beginn: 28.08.2019, 17:30
Ort: Pfaffendorfer Weg, unteres Ende der Treppe zur Landeskrone
Laufsport-Veranstaltung des OL Görlitz e.V.

Teilnahme für jeden möglich, bei Bedarf auch auf kürzerer Strecke


Sprint-OL (DPT)
Beginn: 13.09.2019, 17:00
Ort: Altenau
Sprint-OL

DBK-Mannschaft
Beginn: 15.09.2019, 10:00
Ort: Altenau

Mannschafts-OL



Sprint vor DM Lang-OL
Beginn: 27.09.2019, 16:00
Ort: EJB Werbellinsee in Joachimsthal
DPT Faktor 1,05

DM Lang-OL
Beginn: 28.09.2019, 11:00
Ort: Bad Freienwalde
DM Lang-OL mit Wertung für die Bundesrangliste

D-Cup
Beginn: 29.09.2019, 09:30
Ort: Bad Freienwalde
Staffel-OL


weitere ...