Oberlausitzer Orientierungslauf (OL OL)

geschrieben von Sven

Unterwegs auf den Schmugglerpfaden
Bildschirmfoto 2019 04 07 um 17.05.40

Am 31.03. ging es für unsere Nachwuchs-Mitglieder das erste Mal in den Wald, um Wettkampfluft zu schnuppern.  In Sohland a.d. Spree richtete der Orientierungslauf Wehrsdorf Verein den OL  aus. Das Wetter spielte hervorragend mit. Die Sonne lies sich blicken und die Temperaturen waren für sportliche Aktivitäten völlig ok. Da es sich um den ersten Wettkampf für unsere „neuen“ Kinder und „mitlaufenden“ Eltern handelte, starteten sie außerhalb der regulären Wertung. Wichtig war es für sie zu erleben, was so alles im Wettkampfzentrum und auf der Wettkampfwiese passiert, wie der Start abläuft und was nach dem Zieleinlauf noch zu beachten gilt. Die Kinder und Erwachsenen mussten zudem zum ersten Mal beweisen, ob sie das theoretisch gelernte Wissen aus den Wintermonaten im Wald praktisch anwenden konnten. Auch die Trainer wollten wissen, ob ihre Arbeit der letzten Wochen erfolgreich war.

Am Ende des Wettkampfes kamen alle „Neu-Mitglieder“ freudestrahlend aus dem Wald. Für Lieselotte, Willi, Darius, Toni, Vito, Louis sowie Susanne und Andreas hieß es: alle Postenstandorte in der richtigen Reihenfolge gefunden. Auch wenn der erste Lauf noch in Begleitung von erfahren Läufern absolviert wurde (Danke an die beiden „Mitläufer“ Bianca Borrmann und Silvio Minner), ein toller Erfolg für alle. Die nächste Möglichkeit ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, wird es bei den sächsisch-böhmischen Wettkämpfen (Saxbo) im Zittauer Gebirge am 11. und 12. Mai geben.

In Sohland waren nicht nur unsere „Neulinge“ unterwegs. Den kurzen Anreiseweg nutzen viele unsere Mitglieder wieder ihre OL-Schuhe zu schnüren. Dies gelang Allen von gut bis sehr gut. Am besten lief es für Moritz Vogt der die Altersklasse der Herren bis 18 gewinnen konnte. Ebenso konnte Jörg Eppendorfer mit seinen 2. Platz bei den Herren ab 50 sehr zufrieden sein. Gute Plätze schafften auch unsere Damen Petra Schierz und Petra Schröter mit den Plätze 3 und 4 bei den Damen über 50 sowie Lukas Neuwinger bei den Herren bis 16 mit seinen 5. Platz.

Nicht unerwähnt bleiben soll, dass die Sachsenkader unseres Vereines am Wochenenden am Trainingslager in Sohland teilnahmen. So nutzen Feli, Moritz und Lukas die Zeit ihren Fitnessstand zusammen mit den anderen Sachsenkadern aus unserem Bundesland zu testen und auszubauen.

Weitere Ergebnisse: Sven Borrmann Platz 8 (Herren über 45), Holger Schierz Platz 5 und Harald Juras Platz 6 (beide Herren über 55)

Unsere Unterstützer

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
KommWohnen in Görlitz
Saurierpark Kleinwelka

Veranstaltungen

OL-Training im Lauschken
Beginn: 29.05.2019, 17:00
Ort: Deschka, bei Bushaltestelle Ri. Westen abbiegen, dann rechts abbiegen, an der Waldecke Ziel erreicht
OL-Training mit SI, Test des Wettkampfprogramms

OL-Training ab Tierheim
Beginn: 05.06.2019, 17:00
Ort: Tierheim, unweit Kastanienallee
OL-Training ab Tierheim

Kreis- Kinder- und Jugendspiele 2019
Beginn: 12.06.2019, 17:00
Ort: Deschka, bei der Bushaltestelle in Ri. Westen, dann rechts abbiegen, an der Waldecke ist das Ziel erreicht
KKJS im OL, Siegerehrung mit Urkunden und Medaillen

OL-Training ab Weinberghaus
Beginn: 19.06.2019, 17:00
Ort: Weinberghau
OL-Training


weitere ...