Das Zittauer Gebirge zeigte sich von seiner nassen Seite Lückendorf1

Siege durch Moritz Vogt (H18) und Markus Neuwinger (Rahmenbahn P)
Regnerisch zeigte sich am Wochenende das Zittauer Gebirge. Im Rahmen der Sächsisch-Böhmischen OL-Tage (SAXBO) wurden zwei Läufe bei Lückendorf mit jeweils über 700 Aktiven ausgetragen. Kühle Temperaturen, schönes Gelände und anspruchsvolle Bahnlegungen mit Felsen begeisterten viele Läufer. Auch das gesamte Umfeld hatten die Zittauer Orientierungsläufer mit viel Liebe geplant.
Die Görlitzer waren mit einem großen Team angereist. Viele Anfänger zeigten, dass sie das Orientieren gut gelernt haben und absolvierten verschiedene Rahmenbahnen. Vielen Dank an alle Betreuer !!!
Bei den „alten“ Hasen konnten einige sehr gute und gute Ergebnisse erkämpft werden.
Der erste Lauf wurde für die Sachsen für die Landesrangliste gewertet.
Die Ergebnisse im Überblick:

3. Brauerei-Cross

Am 12.05. fand der 3. vom Europamarathon Verein veranstaltete Brauerei-Cross statt. Eine kleine Delegation unseres Vereins trat dabei an. Lieselotte und Sven liefen die Strecken von 2 km bzw. 8,8 km. Sie belegten jeweils den 6. Platz in ihren Altersklassen. Die meisten unserer Mitglieder liefen an diesem Wochenende bei der Saxbo in Lückendorf. Der Besuch an der Brauerei hat sich für unseren Verein trotzdem gelohnt, denn im Anschluss des Laufes fand die Auswertung des Görlitzer Paarlaufes 2018/2019 statt. An diesen nahmen viele unserer Mitglieder im Rahmen des Mittwoch-Trainings teil. So erreichten Lukas und Malte den 2. Platz in der Paarwertung, gefolgt von Jakob und Moritz auf den 3. Platz. In der Einzelwertung konnte Malte wiederum auf das Treppchen als 3. steigen. Da wollen wir hoffen, dass in der neuen Saison die OL´er wieder fleißig am Paarlauf in Görlitz teilnehmen. Dabei werden die Karten wieder neu gemischt, denn es werden sicherlich Moritz und Malte auf Grund ihrer schulischen Entwicklung nicht mit dabei sein.

Der letzte Lauf mit Rekordbeteiligung der Görlitzer OLer



IMG 2287
Am 17.4. fand der letzte Paarlauf in der Saison 2018/2019 im Stadion der Freundschaft statt. Noch nie nahmen so viele Görlitzer OLer daran teil. Dabei wurden sie von einer "Alt-Görlitzerin" plus Partner unterstützt. Kristin verweilte in Görlitz und nutze die Gegelgenheit am Paarlauf teilzunehmen. Alle kämpften tapfer um möglichst viele Runden. Die meisten Meter - 9.300 - schafften Lukas mit Malte gefolgt von Moritz mit Jakob, denen nur 11 Meter für die 9.000 fehlten. Die Jüngsten aus unserem Kreis Lieslotte und Jonathan hielten bis zum Ende tapfer durch, wobei Jonathan fleißig seine Eltern auf den Runden begleitete. In der neuen Saison ab November 2019 hoffen wir den Kreis der Görlitzer OLer mit unseren neuen Mitglieder erweitern zu können, denn der Paarlauf ist ein tolles läuferisches Training um die Grundschnelligkeit zu steigern. Auf unseren gemeinsamen Abschlussfoto fehlen Jonathan mit seinen Eltern.
IMG 2280

Sprint - DM Ultra lang - BRL Mittel

Ein langes Wettkampfwochenende liegt hinter uns. Der Anfang machte der Sprint in der Bierstadt Radeberg am Freitag Nachmittag. Bei einstelligen Temperaturen ging es um Punkte für die Deutschen Parktour. Am besten gelang es Jörg, er kam auf Platz 4 bei den Herren zwischen 45 und 55 Jahren. Auch Malte konnte mit seinen 4. Platz bei den Jugendlichen unter 18 zufrieden sein. Ein Achtungszeichen setzte Feli. Sie startet in der Damen Elite und freute sich über Platz 6. Harald und Sven liefen auf die Plätze 11 und 19 in ihren Altersklassen.

Deutlich länger ging es am Samstag zwischen Ohorn und Burkau um die Deutsche MeisterIMG 9193schaft auf den ultralangen Strecken. Diese Aufgabe aus unserem Verein stellten sich nur Feli und Malte, die in ihren jeweiligen Altersklassen an den Start gingen. Feli erlief sich einen hervorragenden 3. Platz bei den Damen unter 20. Sie benötigte für ihre Strecke (Luftlinie 11,8 km) 1 Stunde und 55 Minuten. Für die Jungs unter 16 Jahre ging es auf eine 2 Kilometer kürzere Strecke, die Malte zu absolvieren hatte. Mit seiner Zeit von 1 Stunde und 9 Minute belegt er am Ende einen tollen 2. Platz. Herzliche Glückwünsche an Feli und Malte.

Der Wettkampf vom Sonntag fand im gleichem Waldgebiet wie Samstag statt, nur die Temperaturen waren noch niedriger und die Laufstrecken um ein Vielfaches kürzer. Über Nacht hatte es zudem auch noch geschneit und anfangs regnete es leicht weiter. Ideale Voraussetzungen um den Sonntag gemütlich zu Hause zu verbringen. Trotzdem machten sich 9 Sportler aus unserem Verein auf den Weg zum Hochstein nahe Ohorn. Unsere Jugendlichen mit Lukas, Jakob, Moritz und Malte starteten mit Bianca schon um 8 Uhr in Görlitz. Unsere Senioren (Petra, Petra, Holger und Sven) folgten ca. 2 Stunden später. Auf der Wettkampfwiese und im Wald lag stellenweise eine leichte Schneedecke. Nach den warmen Temperaturen der letzten Woche haben wir dies so nicht erwartet. Am Ende des Tages konnten wir zwei 4. Plätze für Moritz und Malte als beste Platzierungen ausmachen. Sehr zufrieden mit Ihren Läufen waren auch Petra (Schröter) und Holger. Sie erreichten die Plätze 6 und 8 in ihren jeweiligen Altersklassen. Für allen anderen Starter unseres Vereines hieß es am Ende des Wettkampfes: wieder Erfahrungen gesammelt und etwas gutes für die Gesundheit getan.

Nach den Wettkämpfen ging es schnellstmöglich wieder nach Hause. Alle freuten sich auf eine warme Dusche und die gemütliche Couch. Wir hoffen die nächsten Wettkämpfe finden bei wärmeren Temperaturen statt.

Unsere Unterstützer

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
KommWohnen in Görlitz
Saurierpark Kleinwelka

Veranstaltungen

OL-Training im Lauschken
Beginn: 29.05.2019, 17:00
Ort: Deschka, bei Bushaltestelle Ri. Westen abbiegen, dann rechts abbiegen, an der Waldecke Ziel erreicht
OL-Training mit SI, Test des Wettkampfprogramms

OL-Training ab Tierheim
Beginn: 05.06.2019, 17:00
Ort: Tierheim, unweit Kastanienallee
OL-Training ab Tierheim

Kreis- Kinder- und Jugendspiele 2019
Beginn: 12.06.2019, 17:00
Ort: Deschka, bei der Bushaltestelle in Ri. Westen, dann rechts abbiegen, an der Waldecke ist das Ziel erreicht
KKJS im OL, Siegerehrung mit Urkunden und Medaillen

OL-Training ab Weinberghaus
Beginn: 19.06.2019, 17:00
Ort: Weinberghau
OL-Training


weitere ...