Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /WWWROOT/208827/htdocs/modules/mod_k2_content/mod_k2_content.php on line 62

Der letzte Lauf mit Rekordbeteiligung der Görlitzer OLer



IMG 2287
Am 17.4. fand der letzte Paarlauf in der Saison 2018/2019 im Stadion der Freundschaft statt. Noch nie nahmen so viele Görlitzer OLer daran teil. Dabei wurden sie von einer "Alt-Görlitzerin" plus Partner unterstützt. Kristin verweilte in Görlitz und nutze die Gegelgenheit am Paarlauf teilzunehmen. Alle kämpften tapfer um möglichst viele Runden. Die meisten Meter - 9.300 - schafften Lukas mit Malte gefolgt von Moritz mit Jakob, denen nur 11 Meter für die 9.000 fehlten. Die Jüngsten aus unserem Kreis Lieslotte und Jonathan hielten bis zum Ende tapfer durch, wobei Jonathan fleißig seine Eltern auf den Runden begleitete. In der neuen Saison ab November 2019 hoffen wir den Kreis der Görlitzer OLer mit unseren neuen Mitglieder erweitern zu können, denn der Paarlauf ist ein tolles läuferisches Training um die Grundschnelligkeit zu steigern. Auf unseren gemeinsamen Abschlussfoto fehlen Jonathan mit seinen Eltern.
IMG 2280

Sprint - DM Ultra lang - BRL Mittel

Ein langes Wettkampfwochenende liegt hinter uns. Der Anfang machte der Sprint in der Bierstadt Radeberg am Freitag Nachmittag. Bei einstelligen Temperaturen ging es um Punkte für die Deutschen Parktour. Am besten gelang es Jörg, er kam auf Platz 4 bei den Herren zwischen 45 und 55 Jahren. Auch Malte konnte mit seinen 4. Platz bei den Jugendlichen unter 18 zufrieden sein. Ein Achtungszeichen setzte Feli. Sie startet in der Damen Elite und freute sich über Platz 6. Harald und Sven liefen auf die Plätze 11 und 19 in ihren Altersklassen.

Deutlich länger ging es am Samstag zwischen Ohorn und Burkau um die Deutsche MeisterIMG 9193schaft auf den ultralangen Strecken. Diese Aufgabe aus unserem Verein stellten sich nur Feli und Malte, die in ihren jeweiligen Altersklassen an den Start gingen. Feli erlief sich einen hervorragenden 3. Platz bei den Damen unter 20. Sie benötigte für ihre Strecke (Luftlinie 11,8 km) 1 Stunde und 55 Minuten. Für die Jungs unter 16 Jahre ging es auf eine 2 Kilometer kürzere Strecke, die Malte zu absolvieren hatte. Mit seiner Zeit von 1 Stunde und 9 Minute belegt er am Ende einen tollen 2. Platz. Herzliche Glückwünsche an Feli und Malte.

Der Wettkampf vom Sonntag fand im gleichem Waldgebiet wie Samstag statt, nur die Temperaturen waren noch niedriger und die Laufstrecken um ein Vielfaches kürzer. Über Nacht hatte es zudem auch noch geschneit und anfangs regnete es leicht weiter. Ideale Voraussetzungen um den Sonntag gemütlich zu Hause zu verbringen. Trotzdem machten sich 9 Sportler aus unserem Verein auf den Weg zum Hochstein nahe Ohorn. Unsere Jugendlichen mit Lukas, Jakob, Moritz und Malte starteten mit Bianca schon um 8 Uhr in Görlitz. Unsere Senioren (Petra, Petra, Holger und Sven) folgten ca. 2 Stunden später. Auf der Wettkampfwiese und im Wald lag stellenweise eine leichte Schneedecke. Nach den warmen Temperaturen der letzten Woche haben wir dies so nicht erwartet. Am Ende des Tages konnten wir zwei 4. Plätze für Moritz und Malte als beste Platzierungen ausmachen. Sehr zufrieden mit Ihren Läufen waren auch Petra (Schröter) und Holger. Sie erreichten die Plätze 6 und 8 in ihren jeweiligen Altersklassen. Für allen anderen Starter unseres Vereines hieß es am Ende des Wettkampfes: wieder Erfahrungen gesammelt und etwas gutes für die Gesundheit getan.

Nach den Wettkämpfen ging es schnellstmöglich wieder nach Hause. Alle freuten sich auf eine warme Dusche und die gemütliche Couch. Wir hoffen die nächsten Wettkämpfe finden bei wärmeren Temperaturen statt.

Wir laufen auch ohne Karte gern!

Ostritz

Der Frühling ist da, und wieder zieht es viele nach draußen. Am 6. April fand der letzte Wertungslauf der Paarlaufserie in Niesky statt. Wie jedes Jahr nahmen einige Läufer unseres Vereines daran teil. Da unsere Jüngsten – wie Louis und Leo Neuwinger noch nicht alle Läufe absolvierten, müssen die Platzierungen in der Familienwertung noch einmal aufgeschoben werden. Zum ersten Mal stand Familie Borrmann in der Familienwertung auf dem Treppchen. Alle 4 – Bianca, Sven, Malte und Maleen (als Schwimmerin der Familie) erliefen sich einen 3. Platz. Außerdem konnte Malte die Wertung in der U18 gewinnen.

Am Sonntag ging auch die Laufserie mit dem Frühlingslauf in Ostritz wieder los. Ein völlig neues Starterfeld unseres Vereines ging dabei an den Start. Unsere Jüngsten, Jonathan und Lieselotte gingen bei den 2 km an den Start. Lukas und Malte entschieden sich für die 12 km und erreichten jeweils den 3. und 1. Platz in ihrer Altersklasse. Mit 46:39 und 52:01 erreichen beide ein sehr tolles Ergebnis. Auch Sven konnte die 12 km mit 58:23 min unter einer Stunde absolvieren. Kurz nach ihm komplettierte Mario das Feld.

Einer erfolgreichen Laufsaison steht also nichts mehr im Wege!

Unterwegs auf den Schmugglerpfaden
Bildschirmfoto 2019 04 07 um 17.05.40

Am 31.03. ging es für unsere Nachwuchs-Mitglieder das erste Mal in den Wald, um Wettkampfluft zu schnuppern.  In Sohland a.d. Spree richtete der Orientierungslauf Wehrsdorf Verein den OL  aus. Das Wetter spielte hervorragend mit. Die Sonne lies sich blicken und die Temperaturen waren für sportliche Aktivitäten völlig ok. Da es sich um den ersten Wettkampf für unsere „neuen“ Kinder und „mitlaufenden“ Eltern handelte, starteten sie außerhalb der regulären Wertung. Wichtig war es für sie zu erleben, was so alles im Wettkampfzentrum und auf der Wettkampfwiese passiert, wie der Start abläuft und was nach dem Zieleinlauf noch zu beachten gilt. Die Kinder und Erwachsenen mussten zudem zum ersten Mal beweisen, ob sie das theoretisch gelernte Wissen aus den Wintermonaten im Wald praktisch anwenden konnten. Auch die Trainer wollten wissen, ob ihre Arbeit der letzten Wochen erfolgreich war.

Am Ende des Wettkampfes kamen alle „Neu-Mitglieder“ freudestrahlend aus dem Wald. Für Lieselotte, Willi, Darius, Toni, Vito, Louis sowie Susanne und Andreas hieß es: alle Postenstandorte in der richtigen Reihenfolge gefunden. Auch wenn der erste Lauf noch in Begleitung von erfahren Läufern absolviert wurde (Danke an die beiden „Mitläufer“ Bianca Borrmann und Silvio Minner), ein toller Erfolg für alle. Die nächste Möglichkeit ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, wird es bei den sächsisch-böhmischen Wettkämpfen (Saxbo) im Zittauer Gebirge am 11. und 12. Mai geben.

In Sohland waren nicht nur unsere „Neulinge“ unterwegs. Den kurzen Anreiseweg nutzen viele unsere Mitglieder wieder ihre OL-Schuhe zu schnüren. Dies gelang Allen von gut bis sehr gut. Am besten lief es für Moritz Vogt der die Altersklasse der Herren bis 18 gewinnen konnte. Ebenso konnte Jörg Eppendorfer mit seinen 2. Platz bei den Herren ab 50 sehr zufrieden sein. Gute Plätze schafften auch unsere Damen Petra Schierz und Petra Schröter mit den Plätze 3 und 4 bei den Damen über 50 sowie Lukas Neuwinger bei den Herren bis 16 mit seinen 5. Platz.

Nicht unerwähnt bleiben soll, dass die Sachsenkader unseres Vereines am Wochenenden am Trainingslager in Sohland teilnahmen. So nutzen Feli, Moritz und Lukas die Zeit ihren Fitnessstand zusammen mit den anderen Sachsenkadern aus unserem Bundesland zu testen und auszubauen.

Weitere Ergebnisse: Sven Borrmann Platz 8 (Herren über 45), Holger Schierz Platz 5 und Harald Juras Platz 6 (beide Herren über 55)

Unsere Unterstützer

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
KommWohnen in Görlitz
Saurierpark Kleinwelka

Veranstaltungen

Hallentraining Fischmarkt
Beginn: 07.01.2019, 17:00
Hallen-Training

Hallentraining in Weinhübel
Beginn: 09.01.2019, 17:00
Hallentraining in Weinhübel 

Hallentraining Fischmarkt
Beginn: 14.01.2019, 17:00
Hallen-Training

Hallentraining in Weinhübel
Beginn: 16.01.2019, 17:00
Hallentraining in Weinhübel 

Hallentraining Fischmarkt
Beginn: 21.01.2019, 17:00
Hallen-Training

Hallentraining in Weinhübel
Beginn: 23.01.2019, 17:00
Hallentraining in Weinhübel 

Hallentraining Fischmarkt
Beginn: 28.01.2019, 17:00
Hallen-Training

Hallentraining in Weinhübel
Beginn: 30.01.2019, 17:00
Hallentraining in Weinhübel 

SM Sprint-OL in Hohenstein-Ernstthal
Beginn: 05.05.2019, 10:00
Ort: Freilichtbühne Pfaffenberg, Pfaffenberg 3 09337 Hohenstein-Ernstthal
Sachsenmeisterschaft

Sächsische Sprintstaffel in Hohenstein-Ernstthal
Beginn: 05.05.2019, 14:00
Ort: Hohenstein-Ernstthal, Pfaffenberg
Vereinsoffene Sprintstaffel
("Spaß-Staffel" wie in Görlitz ab Fischmarkt 2018)



weitere ...