Spontaner Wettkampf in Dresden

geschrieben von Harald Juras

Malte sprintet auf Platz 6 in Weixdorf bei der Dresdner Sprintserie

Am 30.09.2020 konnte es nicht allein am guten Laufwetter in Weixdorf gelegen haben, dass Malte Borrmann einen konzentrierten Lauf absolvierte und Platz 6 mit nur 3:15 Minuten auf Platz 2 gegen starke Dresdner Konkurrenz erkämpfen konnte.

Für 3,2 km mit 80 Höhenmetern und 18 Posten benötigte er nur 21:15 Minuten.

Schnell ging er das Rennen an. Zu Posten 13 schaffte er sogar die Bestzeit. Kurz vor dem Ziel verlor er wie zahlreiche Läufer etwas Zeit zum Posten 16 und vergab somit eine noch bessere Platzierung.

Gleich nach ihm steht Paula Starke in der Ergebnisliste. Sie ist die Siegerin der DM im Mittel-OL 2019.

Glückwunsch zu dieser tollen Leistung nach einem langer Schultag und einer langen Anreise aus Görlitz !!!

107 Läufer waren über diese Distanz gestartet.

Die weiteren Ergebnisse der Görlitzer Läufer: 17.Jörg Eppendorfer 23:48 Minuten, 64.Harald Juras 31:52 Minuten. (H.J.)